Wandern - Wundern - Wiederentdecken - Kirchenfest vom 17. Juni 2018

P1030977<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-toggenburg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>358</div><div class='bid' style='display:none;'>3677</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

Mit diesem Gedicht bedanken sich zwei begeisterte Festbesucher/innen bei allen Mitwirkenden:







Das Kirchenfest vom Sonntag war genial, grossartig, verbindend und
regional.

Treffpunkt bei der Tufertschwiler Kapelle gings mit dem Shuttle- Bus
ganz schnelle, bis die ganze Kirche voll.
Ist das nicht einfach toll?!

Geschichten, singen und wandern
Zeit und Interesse haben am Andern.

Jung und Alt im selben Sinn,
da liegt unsere Zukunft drin!

Ein Lobpreis den guten Gedanken,
nur die Hüpfburg geriet ins Wanken.

Alles war bestens durchorganisiert
von katholisch und reformiert.

Gemeisam - individuell, so heisst das Motto.
Heute war es wie ein Treffer im Lotto.

Zum Schluss ein fröhliches Trinken und Essen.
Dieser Tag geht nicht so schnell vergessen.