Anpassung der Gottesdienstzeiten

Zeitenwechsel<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-toggenburg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>8</div><div class='bid' style='display:none;'>3723</div><div class='usr' style='display:none;'>8</div>

Die Kirchenvorsteherschaft der Evang. Kirchgemeinde Unteres Toggenburg hat beschlossen, den Gottesdienstbeginn in Lütisburg ab dem 26. August 2018 von 09:05 Uhr auf 09:30 Uhr zu verlegen und so dem Wunsch vieler Gottesdienstbesucher nachzukommen.
Fabian Kuhn,
Im Sommer 2016 hat die Kirchenvorsteherschaft der damals noch Evang. Kirchgemeinde Lütisburg beschlossen, den Gottesdienstbeginn in der Evang. Kirche Lütisburg von 09:15 Uhr auf 09:05 Uhr vorzuverlegen, um den Menschen aus den anderen Gemeindeteilen eine optimale an- und Abreise mit dem öffentlichen Verkehr zu ermöglichen. Die Auswertung über die vergangenen zwei Jahre zeigt, dass der ÖV allerdings kaum genutzt wurde, um zum Gottesdienst zu kommen. Stattdessen wird der Gottesdienstbeginn um 09:05 Uhr von einigen Gottesdienstbesuchern als zu früh empfunden.

Die Kirchenvorsteherschaft der Kirchgemeinde Unteres Toggenburg hat deshalb beschlossen, dass die Gottesdienste in Lütisburg nach den Sommerferien 2018 neu um 09:30 Uhr beginnen.
Der Gottesdienst am 12. August beginnt als letzter um 09:05 Uhr. Ab dem 26. August beginnen alle Gottesdienste einheitlich um 09:30 Uhr.
Ausgenommen davon sind nur die ökumenischen und die Abend-Gottesdienste.