Bild Website
Verantwortlich für diese Seite: Fabian Kuhn
Bereitgestellt: 26.01.2019

Predigtreihe: Biblische Visionen

Flammarions Holzstich (1888)<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-toggenburg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>8</div><div class='bid' style='display:none;'>4640</div><div class='usr' style='display:none;'>8</div>
Ich beobachte in den letzten Jahren Beunruhigendes. Wir definieren unsere politische, gesellschaftliche und religiöse Haltung vor allem dadurch, dass wir dagegen sind: Gegen zu hohe Steuern, gegen Ausländer, gegen einen bürokratischen Staat, gegen Muslime, gegen Lücken im Mobilfunknetz, gegen einen Gott, wie die Kirchen von ihm erzählen. Vielleicht liegt es daran, dass es einfacher ist dagegen zu sein, als sich zu überlegen welchen Staat und welche Kirche wir wollen und brauchen.
Fabian Kuhn,
Ähnliches höre ich auch innerhalb unserer evangelischen Kirche. Statt uns zu überlegen, welche Kirche wir gemeinsam sein wollen, höre ich oft nur die Klage darüber, dass es nicht mehr ist, wie es früher einmal war. Dass die Kirchen leer sind, dass nur noch 20% der Schweizer Bevölkerung reformiert sind, dass Angebote eingestellt werden.

Neue Ideen
Ich bin überzeugt, dass es in unserer Gesellschaft und in unserer Kirche ein neues Denken braucht. Dass wir uns, statt uns ständig zu beklagen und alles abzulehnen, überlegen müssen, welche Kirche und welche Gesellschaft uns helfen kann, das Leben auf dieser Erde erfolgreich zu gestalten.
Die Bibel ist voll mit Visionen. Priester und Prophetinnen bekamen an verschiedenen Orten und zu verschiedenen Zeiten Bilder geschenkt, wie das Zusammenleben in der Gesellschaft auch funktionieren könnte. Über diese Zukunftsbilder in der Bibel werde ich in den Monaten Februar und März in einigen Gottesdiensten nachdenken. Sind es nur himmlische Idealbilder oder taugen sie auch für uns auf der Erde? Können wir als Kirche diese Idealbilder ernst nehmen und so ein Gegengewicht zur grassierenden Ideenlosigkeit in weiten Teilen der Bevölkerung bieten?

Predigtreihe: «Biblische Visionen»
» Sonntag, 3. Februar 2019, 09:30 Uhr, evang. Kirche Lütisburg, «Der neue Mensch» (Ez 36,26-27)
» Sonntag, 10. Februar 2019, 09:30 Uhr, evang. Kirche Lütisburg, «Das Land gehört Gott» (Lev 25,13-17.23-24)
» Sonntag, 24. Februar 2019, 09:30 Uhr, evang Kirche Lütisburg, «Keine Familie» (Mk 3,31-35)
» Sonntag, 17. März 2019, 09:45 Uhr, evang. Kirche Ganterschwil, «Jeder tut, was er kann» (Röm 12,4-8)
» Sonntag, 31. März 2019, 09:30 Uhr, evang. Kirche Lütisburg, «Das himmlische Jerusalem» (Apk 21,9-22,5)