Gottesdienst mit dem Sing-mit Chor

KircheBütschwil<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-toggenburg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>321</div><div class='bid' style='display:none;'>2387</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>
Am Ewigkeitssonntag, 24. November 2019, 9.30 Uhr singt in der Kirche Bütschwil der Sing-mit Chor unter der Leitung von Esther Wild Bislin. Instrumentalisten: Andrina Ramsauer, Querflöte, Roman Bislin-Wild, Piano.
Katharina Leser,
Tröstliche Psalm-Lieder mit dem Sing-mit Chor am Ewigkeitssonntag
«Deine gnadenreiche Liebe leuchtet, soweit der Himmel ist, und deine Treue, soweit die Wolken zieh’n.» Diese Gedanken werden mit weiteren tröstlichen Psalmworten durch den Sing-mit Chor unter der Leitung von Esther Wild Bislin im Zusammenspiel mit Andrina Ramsauer, Flöte, und Roman Bislin-Wild, Piano, im Gottesdienst am Ewigkeitssonntag, 24. November 2019, in der evangelischen Kirche in Bütschwil erklingen. In diesem Gottesdienst, der um 9.30 Uhr beginnt und in dem auch der im zu Ende gehenden Kirchenjahr Verstorbenen des Gemeindeteils Bütschwil-Mosnang gedacht wird, stehen neben vertrauten Liedern neue von Roman Bislin-Wild komponierte Psalmvertonungen auf dem Programm. Der Text der besinnlichen Lieder stammt von Cecilia Hess und Monika Rösinger.
Dem Gottesdienst schliesst sich ein Zusammensein im Saal des Pfarrhauses an.